Unternehmensgeschichte

1972
Gründung des Spritzgießunternehmen durch Georg Schmaus. Er brachte seine Erfahrungen von der kunststoffverarbeitenden Industrie der 60 er und 70 er in die neu gegründete Firma ein und spezialisierte sich auf das Spritzgießverfahren.
1986
Übernahme des Unternehmens durch seinen Sohn Werner Schmaus. Umbenennung des Kunststoffwerks in Schmaus Formplast GmbH. Ständige Modernisierung des Unternehmens.
1996 / 1997
Neubau des Unternehmens. Es entstand ein kunststoffverarbeitender Betrieb mit modernsten Fertigungsstraßen und erheblich größeren Kapazitäten.
1997-2012
Ständige Kapazitätserweiterung und Modernisierung unserer Fertigungstechnik. Die modernen Maschinen von Krauss-Maffei gehören zur C-Baureihe mit einer Schließkraft von 50 bis 420 t. Wir verarbeiten entsprechend Ihren Anforderungen unterschiedlichste Kunststoffgranulate. Unser Partnerwerkzeugbau ermöglicht größtmögliche Flexibilität bei Produktentwicklungen und Werkzeugänderungen. Komplettfertigung von Kunststoffprodukten übernehmen wir selbstverständlich auch.